SZENARIEN  

 


SZENARIEN

Das Österreichische Spiele Museum hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Spieleautoren und Grafikern zu den verschiedensten Anlässen kleine Spiele herausgebracht. Es sind eine Vielzahl von diesem Spielen inzwischen erschienen, viele davon sind leider vergriffen. Hier ist eine komplette Übersicht über alle Spiele. Manche sind noch im Spielemuseum erhältlich.

Copyright: Alle hier dokumentierten Spiele enthalten urheberrechtlich geschützte Teile, diese Rechte verbleiben bei deren Autoren. Ohne Bewilligung der Inhaber dieser Rechte ist die Vervielfältigung, Mikroverfilmung und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronische Medien sowie jede Art von Verwertung verboten.
 

      



 

Erweiterungen zu neuen Spielen österreichischer Spieleautoren

Deukalion - Strudek der Charybdis
Deukalion - Theseus - Bezwinger des Minotaurus

Wie verhext! - Der Brodelnde Theriak
 

Perry Rhodan MONOPOLY-SZENARIO
Ausgabe 2008

Im Rahmen der Spieleliga und des Spielefestes wurde einmalig ein Szenario für das Spiel MONOPOLY produziert. Dieses Szenario war nur durch die Zusammenarbeit mit dem Spieleverlag HASBRO und dem Verlag VPM möglich. Wir danken für die Erlaubnis, dieses einmalige Szenario produzieren zu dürfen.

Es wurden 5.000 Exemplare produziert. Die nächsten Möglichkeiten, dieses Szenario zu erhalten, sind: Besuchszeiten des Österreichischen Spiele Museums, Stand der Stiftung Spielen in Österreich während des Messe in Essen 2008, Spielefest 2008 in Wien, Graz, Eisenstadt und Schallaburg.
 

 


 

 

DOPPEL-SIEDLER-SZENARIO
Ausgabe 2008

Die Gilden von Ankh-Morpork & Rincewind und der Tourist
Autoren: Stefan und Heike Risthaus, Grafik: Andreas Resch
Mit persönlicher Erlaubnis von Terry Pratchett finden diese Spiele in der Scheibenwelt statt!

Im Rahmen der Spieleliga und des Spielefestes werden Szenarien für das Spiel "Die Siedler von Catan" produziert, in Zusammenarbeit mit Klaus Teuber, Catan GmbH und dem Kosmos Verlag.

Es wurden 5.000 Exemplare produziert. Die nächsten Möglichkeiten, dieses Doppelszenario zu erhalten, sind: Besuchszeiten des Österreichischen Spiele Museums, Stand der Stiftung Spielen in Österreich während des Messe in Essen 2008, Spielefest 2008 in Wien, Graz, Eisenstadt und Schallaburg.
 

 
 

SPIELEFESTSPIEL 2007

FISCHE UND SCHAFE von Jörg Domberger

Im Rahmen des Spielefestes 2007 wurde wieder das Spiel eines österreichischen Spieleautors produziert.

Im Jahr 2007 wurde das das Spiel "Fische und Schafe" von Jörg Domberger ausgewählt. Es liegt jeden "Das Buch der Spiele 2007" bei, das mit einer Auflage von 15.000 Exemplare produziert wurde. Der Verlag zu diesem Spiel ist das Österreichische Spiele Museum, Abteilung "Spieleateiler".

Einige wenige Exemplare sind noch im Österreichischen Spiele Museum erhältlich.
 

 

 

 

DOPPEL-SZENARIO Ausgabe 2007

Im Rahmen der Spieleliga und des Spielefestes werden Szenarien für das Spiel "Die Siedler von Catan" produziert, in Zusammenarbeit mit Klaus Teuber, Catan GmbH und dem Kosmos Verlag. Im Jahr 2007 wurden 5.000 Exemplare produziert.

Burgbau auf Chaffenberch bringt Bau an der Burg für Prestige- und Siegpunkte und en Fahrenden Händler für Straßenbau, der 2:1 Tausch ermöglicht, in einem Ritterturnier kann man Siegpunkte gewinnen.

Renaissance in der Steiermark führt eine Rohstoff-Börse, Zollstationen auf Handelswegen und Gilden in den Städten. Der Räuber verursacht Steuerzahlungen, in der Bauphase kann man Errungenschaften erwerben, die Rohstofftausch, Erwerb von Entwicklungskarten oder Einnahmen bringen bzw. verbessern.
 

 

SPIELEFESTSPIEL 2006

ICH SPIELE ES von Walter Schranz

Im Rahmen des Spielefestes 2006 wurde erstmals das Spiel eines österreichischen Spieleautors produziert.

Das das Spiel "ich spiele es" von Walter Schranz wurde ausgewählt. Es liegt jeden "Das Buch der Spiele 2006" bei, das mit einer Auflage von 15.000 Exemplare produziert wurde.
 

  VERFLIXXT-Erweiterung 2005

Zum neuen Wolfgang Kramer Spiel VERFLIXXT aus dem Verlag Ravensburger gibt es eine Erweiterung.

Wir danken Wolfgang Kramer für die freundliche Unterstützung!
 

 


 

 

SPIELEFESTSPIEL 2004

SIEDLER-DOPPEL-SZENARIO

Zum Spielefest 2004 - das 20. Spielefest - gab es für die Besucher ein Jubiläumsgeschenk: Eine "Die Siedler von Catan"-Erweiterung mit doppelseitig bedruckten Spielplan, Regeln und zusätzlichem Spielmaterial. Zum Spielen ist ein Grundspiel unbedingt nötig.

Die Autoren sind Brigitte und Wolfgang Ditt, bekannt als Spieleautoren von Siedler-Erweiterungen. Die beiden Erweiterungen sind "Catan-Austria" und "Wien meets Catan".

Wir danken Klaus Teuber und dem Kosmos-Spieleverlag für die freundliche Unterstützung bei diesem Projekt!
 

 

 

 

SPIELEFESTSPIEL 2002

Banditos von Michael Schacht.
Wer Michael-Schacht-Spiele (Spiele aus Timbuktu) kennt, weiß, dass in einem dicken gefalteten Kartonblatt Spielmaterial und Regeln vorhanden sind. Das Blatt muss nur mehr zerschnitten werden und dann kann sofort gespielt werden.

Wir danken Michael Schacht für die freundliche Unterstützung!